Produktionslogistik

Zunächst einmal ist zu klären, was genau Produktionslogistik ist und in welche zuständigen Bereiche sie fällt. Die Definition lautet also wie folgt: Produktionslogistik stellt die Phase zwischen der Beschaffungslogistik und der Distributionslogistik dar. So sind die Bereiche der Produktionslogistik Durchführung, Planung und Steuerung des Transports. Gleichzeitig bedeutet Produktionslogistik die Lagerung von z.B. Rohmaterial, Hilfsstoffen, Betriebsstoffen, Halbfertig- und fertigen Produkten. Das vorderste Ziel der Produktionslogistik lautet die Produktion auszurichten, zum Einen an den Marktbedürfnissen, zum Anderen an den übergeordneten Zielen des Unternehmens selbst.

Um immer entsprechend auf wechselnde Anfragen reagieren zu können und gleichzeitig flexibel zu bleiben, müssen Materialflüsse, Zugriffszeiten und Bevorratung ideal aufeinander abgestimmt sein. Insbesondere ein Blick auf den gesamten Prozess ist ratsam. Denn Produktionslogistik ist nicht gleich Produktionslogistik – um einen Vorteil zu gewinnen, sollte man auch die Einflüsse der Bereiche Supply Chain und Distribution bedenken. Es gilt also ein Konzept zu entwickeln, welches Systeme integriert, die direkte Zugriffswege, kurze Transportwege und eine geringe Bevorratung sowie eine reduzierte Kapitalbindung ermöglichen und somit für eine Versorgung Ihrer Anlagen, ohne jegliche Engpässe sorgen. Berücksichtigt wird zudem die ideale Anbindung an Beschaffungen inklusive Anlieferung und Einlagerung.

Die Pierau Planung unterstützt Sie bei diesen Prozessen. Dank der mehr als 50-jährigen Erfahrung, können wir einen weitsichtigen Blick bieten, der Ihnen zu einem maximalen Stückzahl-Durchsatz verhilft. Wir, die in Hamburg sitzende Unternehmensberatung, zeichnen uns durch ein Team aus, welches auf Bereiche wie beispielsweise Supply Chain Management, Prozessoptimierung, Lagerverwaltung und Logistik Outsourcing spezialisiert ist. Unsere Ingenieure bieten eine große Unterstützung, wenn es darum geht aktuelle Anforderungen zu erfüllen und die zukünftige Entwicklung Ihres Unternehmens zu fördern. Der Sitz der Pierau Planung liegt zwar in Hamburg, die Ingenieure sind jedoch auch international tätig und vertreten. Beispielsweise durch Tochterunternehmen in Großbritannien oder Österreich.

Wir geben Ihnen klare Antworten auf Ihre Fragen, helfen Ihnen bei der Setzung Ihrer individuellen Ziele und analysieren entsprechende Kennzahlen. Denn es ist Ihrer sowie unser Wille, die Prozesse und Systeme Ihres Unternehmens bestmöglich zu optimieren, sodass Ihr Unternehmen kontinuierlich Fortschritte machen kann.